Location

Konzerthalle
»Carl Philipp Emanuel Bach«

Die heutige Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« ist die Kirche des ehemaligen Franziskanerklosters, das erst in der Nähe des Brücktors und um 1270 an der Nordostecke der Stadt, dem jetzigen Standort, errichtet wurde. Die Konzerthalle ist heute Sitz des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt, das seine Zuhörer mit hinreißenden Konzerten begeistert. Sie können aber auch die Chorsinfonik der Singakademie oder Orgelmusik auf der einmaligen Sauerorgel genießen. Die Singakademie feiert übrigens im kommenden Jahr ihren 200. Geburtstag! Wer mehr sucht, findet auch Platz für große Feste, Bälle und intime Kulturabende.Für kleinere Veranstaltungen stehen der Kammermusiksaal und das obere Foyer zur Verfügung. Mit moderner Tontechnik, flexiblen Aufbaumodulen und professionellem Lichtmanagement wird jede Veranstaltung in der Konzerthalle zu einem Erlebnis! Wenn Sie mehr über die Geschichteder Konzerthalle und Carl Phillipp Emanual Bach erfahren möchten klicken Sie hier...



Adresse:

Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)
www.muv-ffo.de



Filter